Costa Brava Ferienhäuser
Costa Brava Karte, Spanien

Spanische Weine

Weine aus Spanien, Weinanbau und -produktion

Spaniens Wein: Hintergründe & nähere Informationen
Wein Costa BravaSpanien steht als typisches Weinerzeugerland noch immer hinter Frankreich und Italien zurück.
Das liegt keineswegs an der Qualität der Weine, sondern an der veralteten Anbauweise der Reben. Anders als in Frankreich und Italien sind hier die Abstände zwischen den einzelnen Reben sehr groß, so ist die Anzahl und folglich auch der Ertrag geringer. In den letzten Jahren wird allerdings viel getan, um konkurrenzfähiger zu werden. Die Pflanzen werden verjüngt und ertragreicher angebaut.

Angepflanzt wird vorwiegend die weiße Airentraube, die Hälfte des gesamten Weinangebots besteht aus Weißwein, während sich Rot- und Rosewein die übrige Hälfte teilen.

Spanien ist nur schwer in bestimmte Weinanbaugebiete einzuteilen, im ganzen Land wird diese Art der Landwirtschaft betrieben. Aber man kann doch die wichtigsten Regionen nennen, es sind die nicht weit vom Mittelmeer gelegenen Landstriche Aragon und Penedes und die im Norden befindlichen Gebiete Rioja und Navarra.
Besonders die aus Rioja stammenden Rotweine sind weltweit bekannt.

So sind ca. 30% aller in Spanien produzierten Weine als Qualitätsweine ausgezeichnet, die restlichen 70% gelten als Tischweine, was aber nicht als negative Qualität angesehen werden sollte. Gerade Tischweine werden von der Mehrzahl der Verbraucher oft und gern getrunken, ihr Preis ist nicht zu hoch, ihr Geschmack dagegen oft hervorragend. Das trifft auf spanische Weine aller Farben auf jeden Fall zu. Einem schönen Essen und einem gemütlichen Abend wird mit einem spanischen Wein gerade auch im Urlaub die Krone aufgesetzt.

spanische Weintrauben an der Costa BravaSpanien wird als Weinland von vielen ein großes Potential zugesprochen, obwohl die meisten spanischen Weine in Deutschland recht unbekannt sind. Das wird sich in den nächsten Jahren vielleicht endlich ändern.

Vielleicht auch auf Grund der zahlreichen Gebirge - was ungewöhnlich für ein Weinland ist - sind die Weine Spaniens sehr unterschiedlich. In Spanien wird schon sehr lange Wein angebaut, ca. 4000 Jahren. Auf der ganzen Welt hat Spanien die größte Rebfläche zu bieten (über 1 Million ha).

Auch in der Costa Brava sind die Klimabedingungen günstig für den Weinanbau, da das nahe Mittelmeer und die Pyrenäen für heisse Sommer und milde Winter sorgen.

2 Empfehlungen für spanische Weine...
Zwei spanische excellente Weine sind z.B. der cu4tro von Proyecto und der Verdejo 2004 von Nava Real. Beide Weine zeichnen sich durch die für Spanien typische Rasse aus und schaffen es das volle Fruchtaroma in perfekte Harmonie mit den Tanninen und den Säuregehalt zu stellen.
Aber es gibt noch viele weitere Weinsorten und Weine aus Spanien. In zahlreichen Wein Online Shops kann man die verschiedensten Weine aus allen Regionen Spaniens bestellen, von Andalusien über Mallorca bis hin zu den kanarischen Inseln werden alle Weinanbaugebiete angeboten.


Welchen spanischen Wein können Sie empfehlen ?
Schicken Sie uns Ihre Wein-Geschmacks-Erlebnisse oder Empfehlungen...
Kennen Sie sich aus ? Dann schreiben Sie uns doch Ihre Meinung, vielleicht zu Ihrem spanischen Lieblingswein ?