Costa Brava Ferienhäuser
Costa Brava Karte, Spanien

Urlaub in Roses, Costa Brava

Sehenswertes, Urlaub, Ferienwohnungen in Roses an der Costa Brava in Spanien

Rosas Costa Brava

Mitten an der Costa Brava zwischen dem Cap Neuss und dem Höhenzug Montgri liegt die Urlaubssiedlung Roses, ein kleiner Ort im typisch katalonischem Stil.

Durch Roses fahren kleine Bahnen, welche Touristen zu den verschiedensten Sehenswürdigkeiten bringen. Durch kleine Lautsprecher erfahren Sie alles Wissenswerte über die jeweilige Sehenswürdigkeit, die passiert wird.

Zudem ist Roses ein beliebter Ort für Shopping oder zum Spazieren an der Strandpromenade und durch den hübschen Ort. Lassen Sie sich kleine malerische Gassen beeindrucken, die an warmen Abenden mit einer großen Auswahl an Geschäften zum Bummeln einlädt.

Am Bau der damalig errichteten Festung, lässt sich heute noch an den Fassaden der Renaissancestil erkennen, welche damals auf Anordnung des Kaisers V. erbaut wurde. Diese militärische Festung wurde im 11. Jahrhundert zum Schutz vor Piraten und Korsen errichtet.

Aus der gleichen Zeit stammt auch die Burg Trinitat, die sich auf der Punta de la Poncella befindet. Unterhalb ist der Leuchtturm von Roses zu sehen, wovon es eine große Vielzahl entlang der Costa Brava gibt.

Die Pfarrkirche Santa Maria und die Casa Mallol, die sich direkt in der Ortschaft Roses befinden, sind Sehenswürdigkeiten, die auf moderne Ästhetik verweisen. Im Inneren der Kirche sind schmiede-eiserne Elemente und Zierdecken noch erhalten.

Von Roses aus kann man in die Ortschaft Cadaqués fahren und sich weiter im Landesinneren das Teatro-Museo (deutsch: Theater-Museum) des surrealistischen Meisters Salvador Dalí ansehen.

An der Küste von Roses ziehen sich großzügige Sandstrände entlang, die entweder halbwild als Naturstrand zu entdecken sind oder mit allen Vorzügen und Serviceleistungen ausgestattet sind.
Einige dieser Strände wurden sogar ausgezeichnet und erhielten das Zertifikat "Blaue Flagge", womit die Qualität der Umgebung bewiesen wird. Die Auszeichnung wird vor allem für Sauberkeit und Serviceleistungen vergeben und z.B. bei Zugänglichkeit des Strandes für Rollstuhlfahrer/Behinderte.

Die Küste und der Sporthafen von Roses bieten verschiedene Freizeitangebote an, auch im Gebirge Sierra de Rodes werden weitere Abenteuersportarten angeboten.
 
Die letzten Vorberge der Pyrenäen, die abfallenden Klippen und Kliffs zum Mittelmeer, sowie die Vogelwelt und die Lagunen zeigen den natürlichen und landwirtschaftlichen Reichtum dieser Region.

Ein weiterer touristischer Reiz ist die Reichhaltigkeit der Unterwasserwelt der Costa Brava. Tauchen, Schnorcheln sind eine sehr gute Möglichkeit, die große Anzahl und Schönheit von Pflanzen und Tieren, die am Meeresgrund leben, kennen zu lernen.

In Roses können Sie auch tolle Abenteuer beim Gleitschirmfliegen und beim Fallschirmspringen erleben. Paraglider sieht man häufig am Himmel.

Entlang des Strandes auf dem Rücken eines Pferdes... auch das ist hier möglich! Die Katalanen, so nennt man die Einheimischen der Costa Brava sprechen eine eigene Sprache, Katalanisch (el cátala), welche ich leider nur wenig beherrsche. Ich spreche aber sehr gut Spanisch und so bekomme ich oft Einblicke in das Leben der Einwohner, die Touristen absolut verschlossen bleiben.


Ein beliebter Ort für Fallschirmspringer ist der Nachbarort Empuriabrava, da er einen Flugplatz besitzt und er mit zu den größten Zentren Europas zählt. Viele Leute kommen nur deshalb hierhin. Auch in Empuriabrava finden Sie Restaurants, Campingplätze, Sehenswürdigkeiten und schöne Strände.

 

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Roses
Ferienhäuser, Fincas, Villen und Ferienwohnungen in Rosas

Hotels in Rosas
Hotels, Aparthotels und Hostels in Rosas