Strände in Empuriabrava

Stände in und um Empuriabrava an der Costa Brava

Strand Empuriabrava

Der Ort Empuriabrava ist durch die Lage in der beliebten Bucht von Roses bei Urlaubern besonders beliebt. Empuriabrava ist einer der beliebtesten Touristenorte an der Costa Brava.

Wer Sonne und Strand sucht, der ist in Empuriabrava genau richtig. Hier können Sie auf den kilometerlangen Stränden spazieren und abends einen romantischen Sonnenuntergang verfolgen.

Untertags sieht man viele Besucher, die an den Stränden die Sonne genießen und sich bräunen. Die Strände von Empuriabrava sind für Kinder sehr gut geeignet und flach abfallend.

Der feine, goldbraune Sand ist gut geeignet zum Bauen von Sandburgen. Kinder können sich an den Stränden von Empuriabrava so richtig austoben und das schöne Urlaubswetter genießen.

Die Strände sind allerdings nicht nur zum Faulenzen und Sonnenbaden da. Man kann eine Reihe von Wassersportarten ausüben und so einen Aktivurlaub verbringen.

n den Stränden von Empuriabrava können Sie problemlos schwimmen und schnorcheln. Beim Schnorcheln können Sie von der Oberfläche aus einige der bunten Meeresbewohner bewundern.

Hier können Sie selbstverständlich auch Tauchen. Wer bereits in Besitz eines Tauchscheins ist, kann an organisierten Tauchexkursionen und abenteuerlichen Tauchgängen vor der Küste teilnehmen. Sie können im Urlaub in Empuriabrava Tauchen lernen. Es sind Tauchschulen mit professionellen Tauchlehrern vorhanden. Schnupperkurse sowie Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene werden angeboten.

Des Weiteren können Sie an den Stränden die Wind- und Wasserverhältnisse nutzen und Wellenreiten. Die Konditionen sind für Fortgeschrittene und Anfänger geeignet. Die Anfänger können ihr Gleichgewicht zuerst im Weißwasser trainieren und sich dann auf die eine oder andere Welle wagen. In Empuriabrava befinden sich Surfschulen, die Surfkurse anbieten und Surfboards und Ausrüstung vermieten.

An den attraktiven Stränden von Empuriabrava können Sie sich sogar ein Tretboot ausleihen oder eine Spritztour mit einem Motorboot machen. Sie finden Bootsverleih am Rande der Strände und im bekannten Yachthafen.

Außerdem ist die Gegend hier zum Segeln bestens geeignet. Sie können unterschiedliche Segeltörns von den Stränden von Empuriabrava aus starten und die umliegende Küstenregion erkunden.

Zusätzlich können Sie an den Stränden Wasserski und Jetski fahren. Wie Sie sehen gibt es an den Stränden von Empuriabrava nahezu alle Wassersportarten im Angebot.

Empuriabrava verfügt über einen ganz besonderen Strand. Der Strand Platja d'Empúriabrava ist insgesamt 1,6 km lang und bietet den Gästen viel Platz und Bewegungsfreiheit. Dieser Strand ist der breiteste Strand an der Costa Brava. Er ist bis zu 90 m breit an einigen Stellen. Es ist ein beeindruckendes Bild, diesen ausgedehnten, goldbraunen Sandstrand zu sehen.

Sandstrand: Strand in Empuriabrava

Das flach abfallende Ufer macht den Strand Platja d'Empúriabrava auch für Familien mit Kindern zu einer gut geeigneten Möglichkeit zum Baden.

Hinter dem Strand zieht sich eine Promenade entlang, die zum Spazieren gehen einlädt. Auf der Promenade finden Sie unzählige Restaurants und Bars.

Ein weiterer Sandstrand in Empuriabrava ist der Strand Platja La Rovina. Auch dieser Strand kann sich sehen lassen! Er ist 1,7 km lang und reicht bis zur Stadtgrenze der Stadt Roses. Dieser Strand ist ebenfalls flach abfallend und somit kinderfreundlich.

Der Strand Platja Can Comes ist ebenfalls in Empuriabrava zu finden. Dieser Strand ist sogar 4 km lang , aber nicht so breit wie beispielsweise Platja d'Empúriabrava. Hier können Sie genüsslich in der Sonne liegen und das Wassersportangebot nutzen.

Es ist also Fazit, dass Empuriabrava ein Paradies für Strand- und Badeurlaub an der Costa Brava ist. Sie finden Hotels, Ferienhäuser und Unterkünfte ganz in der Nähe der Strände.

Geschäfte und Bars bieten die Möglichkeit, Sonnencreme, eine Badehose oder andere für den Touristen wichtige Utensilien einzukaufen oder ein kühlendes Getränk oder Snacks zu sich zu nehmen.

Die Strände werden von der Stadt gereinigt und sind dementsprechend sauber.

Durch seine geschützte Lage ist das Wasser hier ruhiger und der Wind weniger stark, so dass man hier manchmal auch gemütlich liegen kann, wenn an anderen Stränden der Sand weht.

Weitere Strände sowie kleinere Badebuchten, die ein wenig Ruhe abseits der großen Mengen von Urlaubern bieten, sind problemlos mit dem Auto erreichbar und können vor allem in der Hauptsaison für den nötigen Abstand sorgen.

Für Abwechslung ist an der Costa Brava auf jeden Fall gesorgt.